August Wrap Up & September TBR

Ich hatte einen unerwartet guten Lesemonat im August. Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich – anstatt Hausarbeiten zu schreiben – ein paar Bücher mehr gelesen habe. Gern hätte ich auch noch mehr gelesen, aber eine unschöne Bindehautentzündung hat es mir etwas schwer gemacht.
Aber was habe ich denn nun gelesen im August?!

Insgesamt sind es 5 Bücher geworden, aus verschiedenen – für mich teils sehr untypischen – Genres.

Das erste Buch, das ich gelesen habe bzw. beendet habe ist Das wilde Herz der See von Alexandra Christo. Dazu findet ihr auch bereits eine Rezension auf meinem Blog (->Hier<-). Es war ein gutes Buch, das mich aus meiner Leseflaute gezogen hat, mit einer interessanten Idee und einer guten Umsetzung. Ich mochte die Charaktere und die Story aber leider nur bis ungefähr zum 3/4 des Buches. Das letzte Viertel hat mir leider nicht mehr so gut gefallen. Aber mehr dazu in meiner Rezension.

Verfolgung: Kinder der Götter von Aurelia Velten war ein schönes, schnelles Leseerlebnis. Es war eine Geschichte inspiriert von griechischer Mythologie, die ein bisschen Sexy war, schnell zu lesen und einfach leichte Lektüre. Es war nicht besonders spannend aber trotzdem genau das war ich ab und zu gerne lese.

Ich habe diesen Monat meinen ersten Sciencefiction-Roman gelesen! Sleeping Giants von Sylvain Neuvel, der erste Band der Themis Files und es hat mir tatsächlich ganz gut  gefallen. Es ist was ganz anderes als mein übliches Genre Fantasy, aber es hat mir gut gefallen. Es war sehr politisch, verstrickt, spannend und es ist so viel passiert. Zudem war der Schreibstil sehr angenehm und ich bin super schnell durchgekommen. Es war manchmal etwas schwer für mich zu verstehen – wenn es um die ganzen wissenschaftlichen Beschreibungen ging – aber alles in allem werde ich wahrscheinlich die Reihe beenden.

Wie geplant habe ich auch Ash Princess von Laura Sebastian gelesen. Dazu kommt in diesem Monat eine Blogtour – also seid gespannt! Eine Rezension wird auch folgen.

Das letzte Buch, das ich im August gelesen habe war DinoPark (JurassicPark) von Michael Crichton. Ich liebe die Jurassic Park Filme und dachte, es wäre einfach mal Zeit auch das Buch zu lesen. Es war auch gut, aber wesentlich wissenschaftlicher und komplett anders als der Film! Es kam mir schon fast wie ein alternatives Ende vor, aber auch sehr interessant. Ich glaube es gibt auch noch ein Buch aus der Reihe und das werde ich auch definitiv irgendwann lesen.20180916_160148-01.jpeg

Und nun zu den Büchern, die ich diesen Monat plane zu lesen.

Es wird für mich endlich Zeit den zweiten Teil der Chroniken der Verbliebenen, Das Herz des Verräters, von Mary E. Pearson zu beenden, weil es sonst wahrscheinlich für immer angefangen in meinem Regal stehen bleibt.
Zudem habe ich Sturmklänge von Brandon Sanderson angefangen, weil ein Brandon Sanderson Buch nie schaden kann –  und ich mich immer gut fühl einen solchen ‚Klopper‘ beendet zu haben.
Hoffentlich werde ich diesen Monat endlich Renegades von Marissa Meyer lesen, denn ich bin schon so gespannt darauf (und auch dazu soll es noch eine Tour geben. Also aufgepasst!).
Einen neuen Plan, den ich mir gemacht habe ist Die Helden des Olymp von Rick Riordan als Hörbücher zu beginnen, um auch mit dieser Reihe endlich mal weiter zu kommen. Außerdem hoffe ich, dass ich währenddessen etwas für die Uni machen kann – aber ob das klappt?

Mal sehen ob ich noch mehr lesen werde diesen Monat und welche Bücher noch dazu kommen werden oder eben nicht.

Wie ist euer August gelaufen? Habt ihr viel gelesen oder eher wenig? Und wie sieht es mit eurer Jahreschallenge aus?

Ich habe bisher 33 Bücher von geplanten 40 gelesen. Das ist das erste Jahr, dass ich meine Challenge schaffen kann!

Und jetzt eine wichtige Frage: Interessieren euch solche Beitrage noch? Wollt ihr lieber etwas kreativeres? Schreibt mir gern eure Meinung in die Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s