Mai Wrap up – mein Monatsrückblick

Mein Lieblingsmonat Mai ist vorbei und schon befinden wir uns im Sommer, mit unerträglicher Hitze und ständigem Sonnenschein. Aber es hat auch etwas Gutes. Anders als die meisten genieße ich diese Temperaturen nicht, was bedeutet, dass ich mich in meiner Wohnung verbarrikadiere und lese. (Manchmal sogar auf dem Balkon!)
Das hat am Ende zu einem erstaunlichen Lesemonat geführt. Ich habe unglaubliche 6 Bücher geschafft! Zudem habe ich alle Bücher von meinem Mai ToBeRead geschafft.
Aber fangen wir einmal an!

Broken Destiny: Dämonenglut
Quelle: HarperCollins.de

Das erste beendete Buch war Dämonenglut – Broken Destiny 3 von Jeaniene Frost. Der letzte Band der Reihe konnte weder mich noch Vera (chaoskingdom) wirklich überzeugen. Trotzdem schreibt Jeaniene Frost der angenehm und man wird gut unterhalten.
Eine Rezension befindet sich bereits auf meinem Blog: Hier klicken für die Rezension. 

A Court of Frost and Starlight (Paperback)
Quelle: Waterstones.com

Danach folgte die Novelle zu der A Court of Thorns and Roses-Reihe von Sarah J. Maas A Court of Frost and Starlight, die ich innerhalb einer Nacht verschlungen habe. Leider hat es mir nicht so gut gefallen wie ich es mir erhofft hatte. Trotzdem bin ich gespannt auf das Spin-off und die letzten Bücher zu der Throne of Glass-Reihe.
Auch hierzu findet ihr eine ausführlichere Rezension auf meinem Blog: ->Hier<-

Gefangene des Blutes - Lara Adrian - Taschenbuch
Quelle: luebbe.de/lyx

Gefangene des Blutes von Lara Adrian habe ich mir diesen Monat gekauft, weil ich einfach mal etwas ganz schnelles, leichtes lesen wollte, wo ich wusste ich werde nichts erwarten, aber eine nette Geschichte für Zwischendurch bekommen. Und so war es dann auch.
Das Buch hat mich gut unterhalten und auch schnell gelesen. Es ist eine erotische Vampirgeschichte.

gebrauchtes Buch – Tolkien, J. R. R. – Der kleine Hobbit. Dt. von Walter Scherf. Mit einer Kt. von Juliane Hehn-Kynast / dtv ; 20277
Bildrechte: dtv

Die drei Hobbit-Filme zählen zu meinen Liebsten überhaupt, deswegen hatte ich mich dazu entschlossen auch endlich mal das Buch Der kleine Hobbit von J. R. R. Tolkien zu lesen. Es hat mir gefallen, obwohl ich mich etwas durchkämpfen musste. Das Buch war gut, aber die Filme sind für mich doch etwas weiter vorn.

Quelle: dtv

Zwischendrin habe ich noch Deutsche Sprache. 100 Seiten von Karl-Heinz Göttert. Es hat mir gefallen und gibt einen tollen Überblick über unsere Sprache, aber es gab auch ein paar Dinge, die man hätte anders machen können.

Bildergebnis für elantris piper
Quelle: Piper

Zu guter Letzt kommt ein richtiger Wälzer und mein neues Lieblingsbuch. Elantris von Brandon Sanderson. Dank der kanadischen BookTuberin BooksWithEmilyFox sind die Bücher von Brandon Sanderson ganz oben auf meine Leseliste gewandert. Und, obwohl ich The Final Empire bereits begonnen, aber gerade pausiere, habe mir Elantris zur Brust genommen.
Den 921 seitigen High Fantasy Einzelband (<-soweit ich weiß) habe ich bereits Ende April begonnen und letztendlich Ende Mai beenden können. Es kam mir allerdings viel länger vor – aber nicht negativ gemeint. Das Buch las sich wie eine Reise, obwohl dort nicht besonders viel gereist wird. Es ist einfach unglaublich komplex und detailliert, hat eine fantastische Welt und tolle Charaktere … aber mehr will ich dazu nicht schreiben, denn eine Rezension wird folgen.
Zudem habe ich es bereits bei Die Bloggercrew empfiehlt für den Mai kurz besprochen. Mehr dazu findet ihr ->Hier<- (Zudem findet ihr hier 5 weitere Top Bücher, die ihr euch unbedingt einmal ansehen solltet.
20180601_113539.jpgElantris ist definitiv mein bisheriger Jahresfavorit und hat es geschafft eines der besten Bücher zu werden, die ich bisher gelesen habe. Trotz der über 900 Seiten könnte ich es mir sogar gut vorstellen es eines Tages noch einmal zu lesen. Aber bis dahin habe ich noch genug Bücher vom Autor, die auf mir warten – und eines davon ist bereits auf dem Weg.

Was habt ihr diesen Monat so gelesen und hattet ihr schon ein richtiges Highlight dabei?

8 Gedanken zu “Mai Wrap up – mein Monatsrückblick

  1. Hey 🙂
    Ich habe Acofas auch im Mai gelesen und mir geht es ähnlich wie dir. Ich hatte viele schöne Lesestunden mit diesem kleinen Büchlein, aber es kommt nicht an die Vorgänger heran. Es ist einfach ein kleiner schöner Goodie für die Fans 🙂
    Liebe Grüße,
    Janika

    Gefällt 1 Person

  2. Wie schön etwas mehr Liebe zu Elantris zu finden 🙂 Falls du es noch nicht weißt – Brandon Sanderson arbeitet an einer Fortsetzung, nur wird die wohl leider noch etwas auf sich warten lassen. Der Mann hat aber auch viele Projekte! Auch wenn du es gerade pausierst, trotzdem noch viel Spaß bei The Final Empire! Die Mistborn-Reihe ist in seiner Gesamtheit einfach wahnsinnig gut und darf jetzt auch zu meinen Lieblingsreihen gezählt werden.

    Liebe Grüße
    Anja

    Gefällt 1 Person

    1. Hast du die Mistborn-Reihe auf deutsch gelesen oder auf englisch? Überlege nämlich es noch einmal auf Deutsch anzufangen 🤔 aber die Cover im Englischen sind so schön 😅
      Ja, Elantris war genial! Habe mir danach gleich Sturmklänge bestellt weil das auch ein Einzelband sein soll – glaube ich…
      😲Elantris geht weiter? Mit den selben Figuren? Oder wie oder was ?!

      Gefällt mir

      1. Ich habe sie auf Englisch, aber leider nicht in den schönen weißen Editionen 😉 Ich habe diese recht kleinen Mass Market Paperbacks, die jeder auf YouTube so zu hassen scheint.

        Ich musste gerade erstmal nachschauen welches Buch Sturmklänge ist, da ich irgendwie nur seine englischen Titel drauf habe xD Das soll auch irgendwann gaaaaaaanz fern in der Zukunft eine Fortsetzung bekommen, aber das steht so weit in den Sternen, dass man das gut als Standalone lesen kann. Auch so wie Elantris. Sturmklänge steht auch noch auf meiner Liste 🙂

        Ich glaube dazu steht noch gar nichts fest, auf seiner Homepage steht zum Status auch nur so viel: „The plan is to alternate Stormlight Books with Elantris sequels after I finish Wax and Wayne. Likely I’ll go into Stormlight 4 sometime in 2018, but there’s a chance I do Elantris 2 first. It won’t be written this year—that plate is full of the books mentioned above—but we’re growing ever closer and closer to getting back to Sel.
        Status: Not this year. Small chance of being written in 2018.“
        –> geschrieben hatte er den Text zu seinen Projekten in 2017, seitdem kam auf der Homepage kein Update mehr dazu. Müsste man sonst vielleicht auf Social Media im Auge behalten 🙂

        Gefällt mir

        1. Ja, ich hab die Mistborn-Bücher in super vielen Versionen gesehen, aber fand dann die Weißen am schönsten.

          Ich finde Adult High Fantasy auf engl. tatsächlich ziemlich fordernd für mich, deswegen hab ich mir Sturmklänge (Warbreaker oder so ?) gleich auf Deutsch bestellt 😀 aber finde die Cover tatsächlich auch super schön – im Deutschen!

          Naja, der Autor hat ja zum Glück so viele Bücher und Reihen geschrieben, dass einem die Zeit bis dahin nicht langweilig wird 😀

          Gefällt 1 Person

          1. Die Weißen sind auch die schönsten, das lässt sie richtig edel wirken 🙂 Und da passen die verschiedenen Reihen auch so gut zusammen! Elantris hat ja auch eine Version in dem Look.

            Die Angst hatte ich ehrlich gesagt auch, aber Brandon Sanderson hat für mich keinen besonders anstrengenden Schreibstil, was meiner Meinung nach wirklich sehr für ihn spricht.

            Das ist wahr, er schreibt ja auch wirklich wie ein Blitz und bringt ein Buch nach dem anderen auf den Markt. Ein bisschen wie Jay Kristoff 😉

            Gefällt mir

  3. Hallöchen,
    auf Elantris hast du mich ja wirklich neugierig gemacht. Irgendwie zieht es mich gerade so ein bisschen mehr zu High Fantasy, obwohl das schon seit Jahren nicht mehr mein Genre ist. Vielleicht wage ich ja mit diesem Buch einen neuen Versuch 🙂
    Liebste Grüße, Kate

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s