– Januar Wrap up & Frage an euch –

Der Januar war vollgepackt mit Lernen für meinen Klausurenmarathon (3 Klausuren in 2 Tagen), was mich etwas beim Lesen eingeschränkt hat. Trotzdem bin ich zufrieden mit der Anzahl meiner gelesenen Bücher und jetzt, da ich meine Klausuren geschrieben habe, möchte ich so viel wie möglich im Februar und März lesen. Dazu möchte ich euch eine Frage stellen und ich bin gespannt auf eure Antworten!

Meine Augen haben mir am Ende auch einen Strich durch die Rechnung gemacht. Sie waren (bzw. sind es noch immer) sehr überanstrengt vom ‚Dauerglotzen‘ auf meine Unterlagen und Präsentationen. Ich habe noch immer ab und zu Kopfschmerzen, wenn ich zu lange auf den Laptop oder in ein Buch sehe. Aber ich hoffe, das legt sich in der nächsten Woche, denn ich habe große Pläne!

Aber was habe ich diesen Monat genau gelesen?

Ich habe drei Bücher ge-re-readed und das waren: Harry Potter and the Prisoner of Azkaban von J. K. Rowling, Verliebt in einen Vampir und Immer Ärger mit Vampiren von Lynsay Sands. Da ich nicht viel Zeit fürs „Freizeitlesen“ hatte, aber trotzdem lesen wollte, habe ich mich für Bücher entschlossen, bei denen ich wusste, dass ich sie mag.
Mein viertes und letztes Buch für diesen Monat war Das göttliche Mädchen von Aimée Carter (->Rezension findet ihr hier). (Kein Highlight)

Ich möchte dieses Jahr die restliche Harry Potter-Reihe auf Englisch lesen und allgemein Bücher, die ich vor Jahren mal gelesen habe und die ich seitdem im Regal stehen habe re-readen, um zu sehen ob sie den Platz noch immer verdienen. Und die bisherigen Bücher konnten sich ihre Plätze sichern.20180204_154850-01.jpeg


Nun kommen wir zur Frage an euch!

Ich möchte diesen Monat einen 24-Stunden Lesemarathon starten. Bisher habe ich nur Vlogs dazu gesehen und nie bei einem mitgemacht, aber wollte es ausprobieren, um zu sehen wie viel ich in 24 Stunden lesen kann und um einfach viel zu lesen (, denn ich habe total Lust darauf!).

Es wird ungefähr so ablaufen: Wir starten vielleicht so um 9 oder 10 Uhr morgens an einem Tag und versuchen so viel wie möglich bis zum nächsten Morgen zu lesen. Pausen und Nickerchen sind NATÜRLICH erlaubt/erwünscht, denn Gesundheit geht immer vor. Es wird einen Beitrag vor und nach dem Marathon geben und Updates über Twitter und Instastories.

Eigentlich wollte ich ihn allein machen, aber dachte vielleicht gibt es auch Leser unter euch, die dieses Konzept mal ausprobieren möchten.

Schreibt mir gern in die Kommentare, wenn ihr Lust habt an einem 24-Stunden Lesemarathon teilzunehmen!

Ein Datum habe ich noch nicht festgelegt, aber ich denke ein für mich bevorzugtes Datum wäre Samstag der 24.02. (, da ich an dem Wochenende nicht arbeiten muss!).

Auch dazu könnt ihr mir gern eure Meinung in die Kommentare schreiben.

Wäre euch ein Wochenende lieber oder würdet ihr auch unter der Woche Zeit  und Lust haben?

 

7 Gedanken zu “– Januar Wrap up & Frage an euch –

  1. Oooh Harry wollte ich dieses Jahr auch wieder mal lesen. Habe am Weihnachten den dritten Teil der Schmuckausgabe gelesen und die restlichen Teile werden dann dieses Jahr hoffentlich auch auf englisch folgen. Harry geht halt immer
    Ich hätte grundsätzlich auf jeden Fall großes Interesse an einem Lese-Marathon. Das Datum passt mir leider nicht bei mir, da wir uns da vom Bücher Club hier in Bayern treffen. Aber falls ihr euch doch für ein anderes Datum entscheidet bin ich sehr gern dabei 😊
    Dir noch einen wunderbaren Sonntag!
    Viele Grüße Sandra

    Gefällt 1 Person

  2. Cool, dass du da auch Lust drauf hättest! Ist das Treffen denn den ganzen Tag?
    Würde bei dir sonst nur am Wochenende gehen oder auch unter der Woche ?
    😀 Danke dir auch einen schönen Sonntag ❤
    Und ich halte dich auf dem Laufenden, wenn es ein festes Datum gibt. ;D

    Gefällt mir

  3. Hey du, der Lesemarathon ist ja eine lustige Idee. Also wenn es am 24. Februar stattfinden würde, wäre ich dabei. Ich bin aktuell leider nicht so flexibel durch meine Doktorarbeit, normale Arbeit und meine Ehrenämter, nur an diesem Datum steht bisher nichts an. 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Die Idee finde ich tatsächlich toll, bin aber leider an dem Wochenende verreist 🙂 Beim nächsten Mal schließe ich mich total gerne an! 🙂
    Auf jeden Fall wünsch ich dir und allen die mitmachen ein gutes Lesen 😀
    Jennifer

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Michaela (bücherlogie) Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s