– August Rückblick – Update –

Falls ihr mir auf Twitter und Instagram folgt, wisst ihr vielleicht, dass ich die letzten Tage keinen Laptop hatte und auch aktuell nur mit einem geborgten schreiben kann. Deswegen kamen in letzter Zeit keine Beitrage online. Jetzt wisst ihr bescheid!

Ich habe den letzten Monat wieder 5 Bücher gelesen und bin sehr zufrieden damit.
IMG_20170903_144849_0981.Die wahre Königin (Königreich der Schatten 1) von Sophie Jordan  (Rezension)
Dieses Buch hatte ich bereits vor erscheinen als Rezensionsexemplar angefragt, es aber aufgrund des großen Interesses und bereits erschöpften Kontingents nicht mehr bekommen können. Allerdings hat mich der Verlag einige Monate später überrascht und es mir nachträglich zugeschickt. Das hat mich natürlich sehr gefreut und ich habe sofort mit dem Lesen begonnen. Meine Rezension zu dem Buch ist bereits online und leider konnte es mich nicht so begeistern, wie ich es mir gewünscht hätte. Die Grundidee war sehr interessant und es klang nach einem tollen High Fantasy Erlebnis. Das Ergebnis war allerdings eher ernüchternd.

IMG_20170903_144725_2942.Der Schimmelreiter von Theodor Storm
Ich kann nicht sagen wieso, aber ich hatte im August das Bedürfnis dieses Buch zu rereaden. Es war bei mir in Brandenburg, damals in der Schule, Pflichtlektüre gewesen und ich dachte vielleicht versuche ich es nochmal. Falls ihr mich bereits etwas besser kennt wisst ihr, dass ich kein großer Freund der Klassikern bin. (Ja, auch als Germanistik Studentin ist das möglich, erleichtert einem das Leben allerdings nicht.) Die Geschichte finde ich immer noch interessant, aber der Schreibstil war mir einfach nichts.

Trotzdem werde ich versuchen im September noch ein Buch aus meiner ehemaligen Schulzeit zu lesen und zwar Der Goldene Topf von E.T.A. Hoffmann. Da diese Geschichte in Dresden spielt und ich dort wohne, könnte es ganz interessant werden.

An alle begeisterten Klassiker Leser – Warum liebt ihr Klassiker?

IMG_20170903_145043_0173.Dämonenrache (Broken Destiny 2) von Jeaniene Frost (Rezension)
Dieses Buch habe ich mit Vera (chaoskingdom) zusammen gelesen und rezensiert. Wir sind beide begeisterte Leser von Jeaniene Frosts Büchern und haben nach fast 2 Jahren Wartezeit gespannt zu dem zweiten Teil der Broken Destiny-Reihe gegriffen. Jeaniene Frost hat mich wieder nicht enttäuscht, obwohl wohl nie etwas an ihre Night Huntress-Reihe heran kommen wird.

IMG_20170903_144944_0644.Iskari – Der Sturm naht von Kristen Ciccarelli
Dieses Buch hat es geschafft zu meinem aktuellen Highlight des Jahres zu werden. Es erscheint erst im Oktober, deswegen werde ich nicht viel mehr dazu sagen. Nur so viel, dass ich mit diesem Buch zum ersten Mal an einer Blogtour teilnehmen werde – Dank Vera! Sie kennt meinen Lesegeschmack sehr gut und hat geahnt das es mir gefallen könnte und sie hatte ja so recht!

IMG_20170903_145132_5045.Blutrote Küsse (Night Huntress 1) von Jeaniene Frost (Rezension)
Nachdem ich bereits ein Buch von Jeaniene gelesen hatte und Iskari beendete, hat mich das Verlangen übermannt meine liebste Reihe zum hundertsten Mal zu lesen. Ich liebe es noch immer und könnte schon wieder die gesamte Reihe verschlingen. Das Buch war in einem Tag beendet und den zweiten Band habe ich gleich hinterher geschoben. Allerdings zähle ich ihn nicht dazu, da ich ein paar Stellen übersprungen habe. Nun ist mein Ziel, nachdem ich meine Hausarbeit abgegeben habe, in Ruhe den vierten Band zu lesen. Denn das sind meine liebsten Teile der Reihe, die ich im Ganzen liebe. Egal wie viele Bücher ungelesen in meinem Regal stehen, diese Bücher stehen immer an erster Stelle.

Habt ihr Bücher, die ihr immer und immer wieder lesen könntet?

Dazu habe ich von Vera einen Beitrag gefunden, zu „Meine Herzensbücher“. Der Beitrag war so toll, dass ich mir überlegt habe ihn demnächst auch zu schreiben. Vera inspiriert mich immer und immer wieder, wenn es um Beiträge und Bücher geht.

Was sind eure Herzensbücher?
IMG_20170903_114851_932

Im September habe ich nun bereits auch schon ein Buch beendet und hoffe ich halte meine 5 Bücher pro Monat Bilanz.
Zudem hoffe ich meinen Laptop bald wieder in den Händen halten zu können. Es klingt vielleicht blöd, aber wenn man etwas nicht mehr hat mit dem man sich sonst den gesamten Tag über beschäftigt, fehlt es einem, auch wenn es sich dabei um einen Laptop handelt. Ich hätte nie gedacht das mir mein Laptop so fehlen könnte, aber das tut er. Ja, wir kommen langsam in das Zeitalter in dem einem elektronische Geräte wirklich am Herz liegen, da sie (gefühlt) dein ganzes Leben beherbergen. (Vielleicht sollte ich mir darüber ja mal mehr Gedanken machen 😀 aber vielleicht auch besser nicht…)

Wie war der August so für euch? Habt ihr viel gelesen oder eher weniger?

Ich habe jetzt endlich das endgültige Thema für meine Bachelorarbeit und kann loslegen, was mir nur minimale Panikattacken und Angstträume beschert.

Mein Ziel für den September ist ENDLICH A Court Of Wings And Ruin zu beenden! Mittlerweile nehme ich es wirklich in jeden neuen Monat mit und lese immer nur 100 Seiten. Ich hoffe wirklich ich kann das Buch noch bis Ende des Jahres beenden 😀 Zwar kenne ich beits das Ende, da ich das Ende schon vor-gelesen habe… aber ich will es trotzdem ganz beenden – weil es großartig ist.

3 Gedanken zu “– August Rückblick – Update –

  1. Hallöchen!

    Außer Iskari kenne ich keins deiner gelesenen Bücher, aber sie klingen alle sehr gut. Außer der Klassiker. Ich bin auch kein Fan ;D
    Ich wünsche dir gaaaanz viel Erfolg bei der Bachelorarbeit. Ich war davor auch ganz panisch und musste oft weinen. Aber das ist normal (hoffe ich 😀 ). Und wenn man mal ein Thema und Inhaltsverzeichnis hat, geht das Schreiben ganz schnell. Das packst du!
    Bisher habe ich nur Harry Potter gerereadet (das Wort gibt es sicherlich nicht). Ich weiß auch nicht warum, ich schaue auch Filme ungern mehrmals.
    Hab noch einen tollen Tag

    Liebe Grüße
    Charline

    Gefällt 1 Person

    1. Danke 😅 Ja, ich denke da kommen noch einige schlaflose Nächte, Angst und Tränen auf mich zu 😂
      Na gut bei uns war es immer so, dass wir alle Filme viele viele Male gesehen haben 😅 vielleicht rereade ich deswegen auch so gern und oft meine Bücher. Dir auch liebe Charline ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s